Tiefbrunnen Handpumpe

Insert WordPress Content

Einführung

Einführung Entscheidend für das Überleben sind natürlich die Dinge, Überlebensmittel. Und noch etwas. Wasservorräte, unverzichtbar für das tägliche Leben und doppelt so wichtig in Überlebenssituationen. Was alle professionelle Landwirte, Überlebenskünstler, und Vorbereiter vereint sind, ist, dass sie über ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen. Wenn Sie sind gut vorbereitetmaximieren sich die Überlebenschancen gewaltig. Wenn Sie es verstehen, Ihr Wissen anzuwenden und in einer Überlebenssituation handeln- Ihr Überlebenstasche sollte enthalten hochwertige Überlebensausrüstung- sind Sie sicher! Lesen Sie unseren Artikel und erfahren Sie, wie Sie sich mit einer hochwertigen Ausrüstung mit Wasser versorgen können!

Auf den Punkt gebracht

Wenn Sie in einem trockenen und heißen Klima leben, wissen Sie, dass es nichts Besseres gibt als eine ein Glas kaltes Wasser trinken wenn die Saison zu heiß wird. Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie Ihre Bedürfnisse nicht befriedigen können und Ihr Durst ungestillt bleibt.

Ein Stromausfall kann zum Beispiel dazu führen, dass Sie ohne Wasser dastehen, wenn Sie einen Tiefbrunnen mit einer strombetriebenen Tauchpumpe als einzige Wasserversorgungseinrichtung nutzen. Wenn der Strom abgeschaltet wird, ohne einen geeigneten Generatorwird Ihre elektrische Pumpe unbrauchbar gemacht. In einer solchen Situation brauchen Sie einen zuverlässigen Ersatzplan. Eine Handpumpe ist eine Lösung!

Leider ist es heutzutage manchmal schwierig, eine Tiefbrunnen-Handpumpe zu finden. Mit der richtigen Herangehensweise können Sie jedoch mehrere Händler online finden. Aber dann gibt es noch ein weiteres Problem, nämlich die richtige Tauchpumpe für Ihren Tiefbrunnen zu finden. Der Grund dafür ist, dass nicht alle Pumpen für alle Tiefen geeignet sind.

Unser Team hat den Markt für Tiefbrunnen-Handpumpen gründlich recherchiert, um die besten Optionen zu finden, deren Kauf Sie in Betracht ziehen können. Unsere Idee war es, Pumpen zu finden und nach Pumpen zu suchen, die nicht zu teuer sind und keine hohen Reparatur- oder Installationskosten erfordern. Das Ergebnis sind acht Tiefbrunnen-Handpumpen für zwei Arten von Brunnen - flache und tiefe Brunnen.

Lesen Sie weiter, um die besten Tiefbrunnen-Handpumpen zu finden, die Sie zur Unterstützung Ihrer elektrischen Pumpe kaufen können.

Wasserpumpen Q&A

Wasserpumpen Qna In diesem Abschnitt geht es um die häufigsten Fragen, die bei der Auswahl von Tiefbrunnen-Handpumpen gestellt werden. Wenn Sie bereits mit Wasserpumpen vertraut sind, können Sie diesen Abschnitt überspringen und direkt zur Liste der hochwertigsten Handpumpen übergehen. Für diejenigen, für die das Thema neu ist, werden die folgenden Informationen eine große Hilfe sein.

1 - Reicht eine billige Handpumpe?

Die Idee, etwas Geld zu sparen, ist sehr verlockend. Aber wenn es darum geht, ein bestimmtes Werkzeug zu kaufen, etwas, das Sie häufig verwenden werden oder bei dem Sie sich 100% sicher sein können, dann ist es keine Option, das Budget zu schonen.

Wir versuchen nicht, Sie zum Kauf extrem teurer Handpumpen zu überreden. Wir wollen damit sagen, dass Sie, ganz gleich, ob Sie eine neue Handpumpe neben Ihrer bereits vorhandenen strombetriebenen Tauchpumpe behalten möchten oder auf der Suche nach einer primären Handpumpe sind, sicher sein wollen, dass Sie sich zu jeder Tages- und Nachtzeit auf die Pumpe verlassen können.

Und wie die Praxis zeigt, sind preisgünstige Geräte nur für eine kurze Zeit gut. Später sind die billigeren Elemente, die für die Konstruktion verwendet wurden, nicht mehr in Ordnung und das ganze Gerät muss repariert werden. Es wird dann nicht mehr für den normalen Betrieb geeignet sein.

Tiefbrunnenpumpen gehören nicht zu den Geräten, bei denen Sie versuchen sollten, Geld zu sparen.

Entscheiden Sie sich für eine hochwertige Tiefbrunnenpumpe. Solche Modelle erfordern nicht so viel Routinewartung oder häufige Reparaturen wie billigere Tauchpumpen. Wenn Sie sich für eine höherpreisige Tiefbrunnenpumpe entscheiden, wählen Sie ein stabiles Wassersystem für Ihren Haushalt.

Entscheiden Sie sich zunächst für Handpumpen aus Edelstahl. Flach- oder Tiefbrunnenpumpen aus Edelstahl sind extrem langlebig und werden Ihnen viele Jahre lang gute Dienste leisten.

Wenn Sie jedoch bereits ein billigeres Modell gekauft haben, können Sie es höchstwahrscheinlich aufrüsten, damit es länger hält. Es gibt budgetfreundliche, einfache Pumpen, die Sie verbessern können, indem Sie einige ihrer Teile austauschen.

2 - Wie tief kann eine Handpumpe gehen?

Es gibt zwei Arten von Brunnenpumpen:

  • Tiefbrunnen-Pumpen
  • Pumpen für flache Brunnen

Die Typenbezeichnungen sprechen für sich selbst. Tiefbrunnenpumpen sind in der Lage, Wasser aus einer Tiefe von 100 Fuß und mehr zu pumpen. Mit Flachbrunnenpumpen können Sie bis zu einer Tiefe von 25 Fuß oder maximal 30 Fuß gehen.

3 - Muss ich eine Handpumpe entlüften?

Die meisten Handpumpen für flache und tiefe Brunnen müssen vor der ersten Benutzung angesaugt werden. Dieser Vorgang ist sogar bei selbstansaugenden Pumpen erforderlich.

Nach Angaben des Herstellers müssen Bison-Pumpen jedoch nicht entlüftet werden. Die Vertreter des Unternehmens sagen, dass Bison-Pumpen die Luft ausstoßen, wenn Sie den Pumpengriff nach unten drücken. Das macht, wie der Hersteller der Bison-Pumpen sagt, das Ansaugen überflüssig.

Dennoch sind wir der Meinung, dass Sie eine Grundierung durchführen sollten, auch wenn Ihre Brunnenpumpe dies nicht benötigt. Das Entlüften ist ein einfacher Vorgang, der nicht allzu lange dauert.

4 - Kann ich eine Flach-/Tiefbrunnenpumpe bei Minusgraden verwenden?

Wenn es in Ihrer Region kältere Jahreszeiten mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt gibt, entscheiden Sie sich am besten für ein Pumpensystem mit Frostschutz. Frostsichere Brunnenpumpen sind in der Lage, auch bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt Wasser zu fördern.

5 - Was sind die Nachteile von Handpumpen?

Die Wasserentnahme mit einer Tief- oder Flachbrunnenpumpe erfordert eine ordentliche Portion Muskelkraft. Das mag für einen Durchschnittsmenschen ziemlich schwer erscheinen. Selbst wenn Sie das hochwertigste Handpumpensystem kaufen, müssen Sie das Wasser immer noch manuell pumpen.

Ein weiterer Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Filtration. Dies kann auch bei Handpumpen ein Problem sein. Manche würden sogar sagen, dass es nicht ratsam ist, Wasser zu trinken, das mit einem einfachen Pumpensystem gepumpt wurde. Deshalb sollte der Benutzer einer Handpumpe mit flachem oder tiefem Brunnen sein Wasserpumpensystem mit einem Filtersystem ergänzen.

Eine preisgünstige Tauchpumpe muss regelmäßig gewartet werden, damit sie voll funktionsfähig bleibt. Das kann zu einer ziemlichen Aufgabe werden, wenn Sie nicht die notwendigen Teile für die Brunnenpumpe finden, wie z.B. Pumpenzylinder, Saugstangen usw.

Die Wartung einer preisgünstigen Flach-/Tiefbrunnenpumpe ist schwieriger als ihre Installation. Daher empfehlen wir Ihnen, sich für ein teureres Modell zu entscheiden und, wenn Sie unsicher sind, eine neu gekaufte Wasserpumpe von einem Fachmann installieren zu lassen.

6 - Warum brauche ich überhaupt eine zweite Pumpe?

Zu guter Letzt die Frage, die sich einige immer noch stellen: Warum zwei Pumpen? Die Antwort ist einfach: Sie brauchen eine zweite Wasserpumpe, um Ihre vorhandene Jet-Pumpe oder eine andere Art von Pumpe, die Sie verwenden, zu unterstützen.

Wenn Sie eine Wasserpumpe verwenden, die von der Gitter Wenn Sie eine Pumpe haben, die das Wasser für Ihr gesamtes Hauswassersystem pumpt, und diese plötzlich durch einen Stromausfall außer Betrieb gesetzt wird, stehen Sie ohne Wasser da. Mit einer einfachen Pumpe, die manuell betrieben wird, können Sie die Wasserversorgung für sich und Ihre Familie wiederherstellen.

Das Gleiche gilt für Tauchpumpen, die Sie mit Sonnenkollektoren. Bei mehreren bewölkten Tagen hintereinander wird Ihre solarbetriebene Jet-Pumpe nicht mehr funktionieren. Dann brauchen Sie wieder eine zweite Pumpe, um Trinkwasser zu gewinnen.

Manchmal gibt es nichts Besseres als das gute alte Abpumpen von Hand.

Tipps zur Auswahl einer Handpumpe

Tipps zur Auswahl einer Handpumpe Bevor wir zu unserer Top-Liste der besten Handpumpen kommen, geben wir Ihnen einen kurzen Leitfaden, was Sie bei der Auswahl einer Handpumpe beachten sollten. Es gibt drei Hauptfaktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Wie oft wollen Sie eine Handpumpe verwenden?
  • Wie tief ist Ihr Brunnen?
  • Welche Durchflussmenge benötigen Sie?

Schauen wir uns die einzelnen Faktoren genauer an.

Wird das Ihre Vollzeitpumpe sein?

Sie müssen entscheiden, wie oft Sie Ihre neue Handpumpe verwenden möchten. Werden Sie die Pumpe ganztägig zum Pumpen verwenden? Täglich Wasser? Oder soll es Ihre Notfallpumpe sein, die neben Ihrer vorhandenen elektrischen Pumpe installiert wird?

Die Antwort wird Ihre Wahl stark beeinflussen. Denn für eine Primärhandpumpe müssen Sie sich für ein höherpreisiges Modell entscheiden.

Wie tief ist Ihr Brunnen?

Die Brunnentiefe ist ein entscheidender Faktor bei der Suche nach der richtigen Pumpe. Wenn Sie die Brunnentiefe nicht kennen, laufen Sie Gefahr, ein falsches Modell zu kaufen. Ein weiterer Punkt, den Sie herausfinden müssen, ist der maximale statische Wasserstand.

Leider ist es nicht ungewöhnlich, dass viele Händler ihre Produkte als für tiefe Brunnen konzipiert auszeichnen, obwohl diese Pumpen in Wirklichkeit nur für eine Brunnentiefe von 25 Fuß ausgelegt sind. Sie können zwar den Wert erhöhen, indem Sie mehr Kraft auf die Handpumpe ausüben, aber Sie werden nicht in der Lage sein, weiter nach unten in eine Tiefe von, sagen wir, 100 Fuß oder noch tiefer zu gelangen. Wenn Sie Wasser aus so tiefen Brunnen heben müssen, sollten Sie sich für ein Tiefbrunnenmodell entscheiden.

Welche Pumpenleistung benötigen Sie?

Der Pumpendurchfluss ist das Merkmal, das angibt, wie viel Wasser eine Pumpe auf einen Schlag fördern kann. Der Pumpendurchfluss ist ein Faktor, den Sie berücksichtigen müssen, je nachdem, wie Sie eine Wasserpumpe verwenden - er hängt sehr stark mit dem ersten Faktor zusammen.

Wenn Sie eine neue handbetriebene Tauchpumpe als primäre Wasserquelle benötigen, sollten Sie sich für eine Wasserpumpenleistung von 5 GPM entscheiden. Das ist ein Standardwert für einfache Pumpen, die in Haushalten verwendet werden.

Wenn Sie Wasser für Ihren Viehbestand pumpen müssen, sollten Sie sich nach höheren Durchflusswerten umsehen.

Die besten Handpumpen

Die besten Handpumpen Schließlich können wir uns die besten Handpumpen für unterschiedliche Brunnentiefen ansehen. Die folgende Liste enthält die acht hochwertigsten Handpumpen, die wir online gefunden haben.

Pumpen für flache Brunnen

1 - Die TBVECHI Pumpe

Tbvechi AnsaugpumpeEine einfache Pumpe von TBVECHI ist ein Modell mit flachem Brunnen, das wir denjenigen empfehlen, die auf der Suche nach einer möglichst günstigen einfachen Pumpe sind. In den vorangegangenen Abschnitten haben wir zwar gesagt, dass es nicht ratsam ist, billige Handpumpen zu kaufen, aber es gibt dennoch einige qualitativ hochwertige Optionen auf dem Markt, zu denen die TBVECHI einfache Pumpe gehört.

Diese elegant gestaltete Brunnenpumpe eignet sich nur für das Abpumpen von Wasser aus einer Tiefe von 10 Fuß. Bevor Sie sich also diesen kleinen Helden zulegen, sollten Sie genau wissen, wie tief Ihr Brunnen ist. Andernfalls riskieren Sie, ein völlig nutzloses Gerät zu kaufen.

Die Konstruktion umfasst ein Pumpengehäuse aus Edelstahl und einen Pumpenkopf aus Edelstahl. Die einfache Pumpe von TBVECHI ist schnell installiert und wiegt nur zwei Kilo.

Was die Nachteile angeht:

  • Die Befestigungsschrauben hätten besser sein können. Am besten entsorgen Sie sie und verwenden Ihre eigenen, bevor Sie die Pumpe einbauen.
  • Eine Lederschale im Inneren der Pumpe ist nicht besonders hochwertig. Überprüfen Sie sie ab und zu.

Die einfache TBVECHI-Pumpe ist jedoch eine gute Zweitpumpe, die die Bank nicht sprengt. Oder anders ausgedrückt, diese Pumpe ist besser als gar keine Pumpe.

2 - Grüne Handzisternenpumpe

Grüner-Hand-Zisterne-Pumpe

Grüner Handspülkasten Modell ist eine weitere einfache Pumpe für flache Brunnen. Diese Pumpe erreicht Wasser in einer maximalen Tiefe von 25 Fuß.

Diese traditionell aussehende Pumpe hat gusseiserne Armaturen und Aluminiumteile. Sie ist ein strapazierfähiges Gerät, das Ihnen viele Jahre lang dienen wird. Ein weiteres großartiges Merkmal dieses Designs ist, dass es einfach zu installieren und zu warten ist.

Diese einfache Pumpe passt in ein Standard-Eineinviertel-Tropfenrohr und ist sehr einfach zu reparieren - Sie finden alle notwendigen Teile ohne großen Aufwand.

Die maximale Durchflussmenge beträgt 5 GPM, was diese Flachbrunnenpumpe zu einer ausgezeichneten Wahl für einen Standardhaushalt macht.

3 - Cincinnati Edelstein-Kettenpumpe

Cincinnati Edelstein-Kettenpumpe

Cincinnati Edelsteinkette Pumpe ist eine Tauchpumpe, die für das Pumpen von Wasser aus einer Tiefe von mehr als 25 Fuß geeignet ist.

Diese Pumpe kombiniert moderne Materialien mit einer alten Methode (chinesisch, um genau zu sein) und kann Wasser aus einer Tiefe von bis zu 30 Fuß heben. Die Förderleistung der Pumpe beträgt 5 GPM.

Diese Flachbrunnenpumpe ist teurer als die beiden vorangegangenen Handpumpen, aber sie ist auf jeden Fall dabei. Ihr schlankes Design und ihre Verarbeitungsqualität machen sie zu einer guten Investition.

Diese einfache Pumpe hat jedoch einen Nachteil: zusätzliche Kosten für die Installation - Teile wie eine Kette, Eimerund Schlauch sind nicht im Set enthalten.

4 – Sealed-Top-Druckwasserpumpe

Sealed-Top-Druckwasserpumpe

Versiegelter Druckdeckel Wasserpumpe ist eine klassisch aussehende, einfache Pumpe für flache Brunnen. Das Design umfasst einen Pumpenzylinder aus Messing und eine Saugstange aus Messing. Die Konstruktion besteht ganz aus Eisen, was diese einfache Pumpe extrem langlebig macht.

Was die Installation betrifft, so ist sie sehr einfach und erfordert keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten. Bevor Sie die Pumpe zum ersten Mal benutzen, vergessen Sie nicht, sie zu entlüften.

Die Pumpe kann Wasser aus einer Tiefe von 20 Fuß pumpen. Wenn Sie jedoch tiefer als 15 Fuß gehen, müssen Sie möglicherweise mehr Muskelkraft aufwenden.

Wie die zuvor erwähnte Grüne Handzisternenpumpe passt auch diese Handpumpe in ein Standardfallrohr.

Die Pressurized Sealed-Top Wasserpumpe ist eine einfache Pumpe mit einem klassischen Pumpenzylinder und einer Saugstange, die bereits seit zwei Jahrhunderten bekannt ist. Das bedeutet, dass Sie mit dieser Pumpe nichts falsch machen können.

5 - Bison-Pumpe aus Edelstahl

Bison Pumpen Edelstahl Eine Bison-Pumpe aus rostfreiem Stahl ist eine Flachbrunnenpumpe die praktisch unzerstörbar ist. Wir würden dieses Edelstahlmonster sogar als die langlebigste Handpumpe auf der Liste bezeichnen. Wie alle Bison-Pumpen hat auch diese einfache Pumpe ein elegantes Design und ein Gehäuse ganz aus Edelstahl sowie einen Pumpenkopf aus Edelstahl.

Was die Eigenschaften betrifft, so hat diese Bison-Pumpe eine Förderleistung von viereinhalb GPM und kann Wasser aus einer Tiefe von 25 Fuß pumpen.

Diese einfache Pumpe eignet sich perfekt als Notwasserquelle oder als Ihre einzige Pumpe.

Die Bison-Pumpe aus rostfreiem Stahl verfügt über einen Gefrierschutz und ist bleifrei.

Die Installation einer Bison-Pumpe ist sehr einfach. Ein weiteres großartiges Merkmal dieser Pumpe ist, wie bei vielen anderen Bison-Pumpen auch, die lebenslange Garantie.

Die Bison-Pumpe aus Edelstahl ist die perfekte Wahl für alle, die eine hochwertige, strapazierfähige und einfache Pumpe suchen, die viele Jahre lang ihren Dienst tun wird. Allerdings sollten Sie ihren hohen Preis im Vergleich zu vielen anderen Rohren auf dem Markt bedenken. Aber das ist bei Bison-Pumpen ja üblich.

Möchten Sie mehr über Bison Pumpen erfahren?

Sehen Sie sich das folgende Video an, um mehr über Bison-Pumpen und deren Installation zu erfahren.

  • Bison Pumps ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Pumpenhersteller, der verschiedene Arten von Pumpen anbietet, darunter Flachbrunnenpumpen, Tiefbrunnen-Handpumpen, Spielplatzwasserpumpen und mehr.

Tiefbrunnen-Handpumpen

6 - Windmühlenkopfpumpe mit großer Kapazität

Großraum-Windmühlen-Kopfpumpe Wie schon im vorigen Teil dieser Liste beginnen wir mit dem günstigsten Modell, der Tiefbrunnen-Handpumpe Windmühlenkopfpumpe mit großem Fassungsvermögen.

Um genau zu sein, ist diese Pumpe eine einfache Flachbrunnenpumpe mit einigen zusätzlichen Möglichkeiten. Das Potenzial dieser Pumpe erlaubt es, Wasser aus einer Tiefe von 100 Fuß zu fördern, wenn es nötig ist! Allerdings sollten Sie bei diesem Versuch bedenken, dass Sie ein Fußventil verwenden müssen. Oder Sie müssen ein Windrad an den Pumpenkopf anschließen.

Das Tolle an dieser Tiefbrunnenpumpe ist, dass sie mit allem notwendigen Zubehör geliefert wird, einschließlich:

  • Pumpenkopf,
  • Pumpenzylinder,
  • Fallrohr,
  • Saugnapf.

Und ja, einige Modelle sind nicht mit Pumpenzylindern oder anderen wichtigen Teilen ausgestattet.

Ein weiteres großartiges Merkmal ist, dass diese Tauchpumpe über einen Frostschutz verfügt und für den Einsatz bei verschiedenen Wetterbedingungen geeignet ist.

7 - Bison Tiefbrunnenpumpe aus Edelstahl

Edelstahl-Tiefbrunnen-Pumpenkopf Eine weitere Bison Pumpe. Diesmal ist es eine einfache Pumpe für Tiefbrunnen. Diese Bison Modell ist perfekt für das Abpumpen von tiefem, statischem Wasserstand. Mit dieser Tiefbrunnenpumpe sind Sie in der Lage, Wasser aus einer Tiefe von 200 Fuß und noch tiefer zu fördern.

Diese Tiefbrunnenpumpe aus Edelstahl von Bison ist extrem langlebig und benötigt keine Entlüftung. Außerdem muss sie nicht regelmäßig gewartet werden, wie dies bei billigeren Modellen der Fall ist.

Sie sollten jedoch wissen, dass die Installationsvorgang kann ein wenig schwierig erscheinen. Sollten Sie sich also für den Kauf dieser Tiefbrunnenpumpe entscheiden, besuchen Sie am besten die offizielle Website von Bison Pumps, um eine Anleitung zu erhalten.

Sie können diese Tauchpumpe das ganze Jahr über verwenden, auch im Winter. Das macht diese Tiefbrunnenpumpe zu einer der besten Entscheidungen für Menschen, die in ländlichen Gebieten leben, für Menschen, die nicht an ein Stromnetz angeschlossen sind, und für Survival-Fans.

8 - Tiefbrunnen Double Action Kraftpumpe

Tiefbrunnen-Doppelwirkende-Kraft-Pumpe Lassen Sie uns Ihnen unsere letzte Auswahl dieser Liste vorstellen - ein Double-action Kraft Tauchpumpe zum Pumpen von tiefem statischem Wasserstand.

Diese Tiefbrunnenpumpe ist schlicht und einfach aufgebaut. Aber wenn Sie eine Pumpe für den harten Einsatz suchen, gibt es keine andere Option als etwas, das sich schon vor Jahrhunderten bewährt hat. Die Double-action Force Pumpe ist genau das, was Sie brauchen.

Mit einem Zylinder, der nach oben und unten wirkt, können Sie Wasser schneller und in größeren Mengen pumpen. Dieses Modell ist perfekt für landwirtschaftliche Betriebe.

 

 

Fazit

Fazit Wenn Sie netzunabhängig leben, ein Überlebenskünstler oder ein Landwirt sind, wissen Sie, wie wichtig eine zuverlässige Wasserquelle ist. Die Verwendung einer elektrischen Brunnenpumpe ist einfach. Aber gleichzeitig macht sie Sie anfällig für Stromausfälle, die Ihr Pumpensystem unbrauchbar machen. Deshalb ist es so wichtig, eine Reserve-Handpumpe zu haben.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie tief kann eine Handbrunnenpumpe arbeiten?

Handpumpen werden in zwei Kategorien unterteilt: Pumpen für tiefe Brunnen und Pumpen für flache Brunnen. Zur letzteren Kategorie gehören Modelle, die mit einem flachen statischen Wasserstand arbeiten und Wasser aus einer Tiefe von 10, 20, 25 oder 30 Fuß pumpen. Wenn Sie tiefer gehen müssen, sollten Sie eine Pumpe mit einem größeren Zylinder wählen, die Wasser aus einer Tiefe von 100 Fuß und mehr fördert.

Was ist die beste Handpumpe für einen Brunnen?

Es gibt viele Pumpenmodelle auf dem Markt. Aber einer der besten Hersteller ist die Firma Bison Pumps. Ihre Produkte sind in der Regel teurer als die ihrer Konkurrenten, aber mit einer Pumpe von Bison Pumps können Sie nichts falsch machen.

Wie viel kostet eine Bison Tiefbrunnen-Handpumpe?

Die Tiefbrunnen-Handpumpen von Bison kosten etwa $1.800. Dieser Preis mag zwar hoch erscheinen, aber Sie sollten bedenken, dass Sie mit den Produkten von Bison Qualität und eine lebenslange Garantie erhalten.

Autor

Mike Millerson ist ein ehemaliger Sergeant der US-Armee und ein hochqualifizierter Survivalist und Prepper mit einem Abschluss und Interesse an Technik und Elektronik. Er wendet sein umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Survivalismus, Homesteading, Backpacking, Wandern und Jagen an und gibt sein fundiertes Wissen über den Umgang mit Notfällen und die sinnvolle und effektive Vorbereitung auf diese Fälle weiter.

LEITFADEN FÜR DIE VORBEREITUNG AUF DEN NOTFALL

DOWNLOAD KOSTENLOS

LEITFADEN FÜR DIE VORBEREITUNG AUF DEN NOTFALL

! SEIEN SIE SICH DES RISIKOS BEWUSST! HABEN SIE EINEN PLAN!
SAMMELN SIE IHR NOTFALLSET
Sie könnten auch interessiert sein an
de_DEGerman